Petra Pettmann M.A. / Pressebüro PP-Kommunikation

JOURNALISTIN DJV, fundierter Wirtschaftsfachjournalismus für die Gemeinschaftsgastronomie, Gastronomie, Hotellerie, Tourismus-, MICE- & Retail-Branche

EAT HISTORY

Mit meinem EAT HISTORY-Blog greife ich ein Thema auf, welches mir sehr am Herzen liegt:

Die EssKultur im Wandel der Zeit. Von der Steinzeit über die Römerzeit bis ins Jetzt. Wie hat sich unsere Ernährung gewandelt? Wie haben die Menschen in verschiedenen Zeiten gelebt und gegessen? Was haben sie angebaut? Was hat ihre Kultur ausgemacht? Wie wurde die Welt verstanden?

Besuchen Sie gerne meinen geschichtlich und philosophisch orientierten Blog. Als Archäologin, Anthropologin und Food-Journalistin gebe ich mein Fachwissen als Wissenschaftlerin gerne weiter. Und konzipiere speziell für die Profigastronomie, Hotellerie und Eventlocations Konzepte zur EssKultur in historischer Zeit. Culinaria Romana – die antike römische Esskultur ist dabei ein Spezialgebiet, welches bis ins Detail kulinarisch mit Ihnen gemeinsam umgesetzt werden könnte. Sprechen Sie mich bei Interesse bitte gerne an.

EAT_HISTORY_EssKultur_erleben

EAT HISTORY widmet sich der Planung und Durchführung historischer Events zum Thema EssKultur, der experimentellen Archäologie, Ernährungsbildung, Warenkunde, Ackerbau und Viehzucht, der Veranstaltung von Ausstellungen zu kulturellen oder Unterrichtszwecken sowie der Organisation und Durchführung von kulturellen Programmen für Einzelpersonen und Gruppen.

Im November 2018 ist ein Beitrag über EAT HISTORY und das Thema „Essen wie vor 2000 Jahren“ in der Landeszeitung Lüneburg erschienen.

Zielgruppe: Museen, Institutionen, Schulen, Gastronomie, Eventlocations, MICE-Planer; Geschichtsinteressierte, Gemeinschaftsverpflegung, Lebensmittelhersteller

RZ_Logo_EatHistory 35 x60mm mit Rand und R

EAT HISTORY ist eine eingetragene Marke