Nicht gerade ein Schnäppchen, aber für Oldtimer-Fans sicher eine spannende Sache… pet

  Wolfsburg, Juni 2022Eine Landpartie im historischen Cabrio, ein exklusiver Blick hinter die Kulissen des ZeitHaus-Depots der Volkswagen Autostadt und ein 7-Gänge-Menü im preisgekrönten Restaurant Aqua von Sven Elverfeld inklusive Übernachtung in einer Superior Suite: Das The Ritz-Carlton, Wolfsburg schickt Oldtimer-Enthusiasten auf eine einzigartige Zeitreise, die ihnen mit Sicherheit ein Leben lang unvergessen bleiben wird.   Unter strahlend blauem Himmel rollt ein originalgetreu restauriertes Horch 930V Cabriolet aus dem Jahr 1939 in rot-schwarzer Lackierung vor das The Ritz-Carlton, Wolfsburg. Die Sonne spiegelt sich in den polierten Rundungen der 4,92 Meter langen Vorkriegskarosse mit den opulent geschwungenen Kotflügeln und dem erhabenen Chrom-Kühlergrill. Der Privat-Chauffeur öffnet den Verschlag und begrüßt seine Gäste – stilgerecht ausgestattet mit Picknickkorb und einer Flasche Champagner.  

Die Oldtimer-Ausfahrt ist der Auftakt des bis Oktober 2022 buchbaren Arrangements des The Ritz-Carlton, Wolfsburg, das Auto-Liebhabern einen „Zeitsprung“ in die nostalgische Welt der Autostadt ermöglicht. Nach einer stilechten Fahrt durch die angrenzenden Landkreise mit ihren langen, Schatten spendenden Alleen und vorbei an historischen Fachwerkhäusern geht es zu einem unscheinbar wirkenden Industriegebäude – einer automobilen Schatzkammer, von der nur wenige Menschen wissen und Zutritt haben. Unter den Eingeweihten wird sie „das Depot“ genannt. Seltene und außergewöhnliche automobilhistorische Schätze von mehr als 60 Marken werden in dieser Lagerhalle des Automuseums ZeitHaus aufbewahrt und restauriert.

Die „Zeitreisenden“ können bei einer privaten Führung nicht nur die Raritäten aus über 130 Jahren Automobilhistorie bewundern, sondern erfahren auch viel über die Geschichte der einzelnen Klassiker – darunter einige, derzeit nicht ausgestellte, Schmuckstücke des Museums. Ein solch besonderer Tag muss dann auch entsprechend stilvoll ausklingen: Im vielfach prämierten und erst kürzlich zum 14. Mal in Folge mit drei Michelin Sternen ausgezeichneten Restaurant Aqua zaubert Deutschlands Starkoch Sven Elverfeld mit seinem Team ein unvergessliches 7-Gänge-Menü, das die nostalgische Zeitreise gebührend abrundet.  

Das Arrangement „Zeitsprung“ des The Ritz-Carlton, Wolfsburg beinhaltet:
Übernachtung in einem Deluxe-Zimmer
Frühstück im Restaurant Aura
Nutzung des The Ritz-Carlton SPA
Eintritt in die Autostadt
Oldtimer-Fahrt zum ZeitHaus-Depot in Vorsfelde (Horch 930 V Cabriolet oder Bentley T2)
Picknickkorb zur Ausfahrt ins Depot mit einer Flasche Champagner
Exklusive Führung durch das ZeitHaus-Depot
7-Gänge-Menü im Restaurant Aqua unter der Leitung von Sven Elverfeld  

Das Arrangement „Zeitsprung“ ist nach Verfügbarkeit montags bis freitags bis Ende Oktober 2022. Preis ab 895 Euro im Einzelzimmer und 1165 Euro im Doppelzimmer buchbar. Weitere Informationen hier.

The Ritz-Carlton, Wolfsburg
Das The Ritz-Carlton, Wolfsburg mit 170 Zimmern und Suiten liegt inmitten der Autostadt in Wolfsburg, dem Kompetenz- und Erlebniszentrum rund um das Thema Mobilität. Architektonisch eindrucksvoll als offener Kreis gebaut, verfügt das vielfach prämierte Luxushotel über die Restaurants Aqua unter der Leitung von Sven Elverfeld, Terra und Hafenterrasse, die Lobby Lounge, die Newman’s Bar sowie sieben Konferenzräume. Der freischwimmende, 40 Meter lange, ganzjährig beheizte Infinity-Pool im Hafenbecken ist vor dem denkmalgeschützten Volkswagen-Kraftwerk mit seinen vier hohen Schornsteinen ein wahrer Eyecatcher. Ein ebenso spektakulärer Blick bietet sich den Gästen aus dem Fitness-Bereich des The Ritz-Carlton Spa, das zusätzlich über Dampfbäder und Saunen sowie ein breites Angebot an Spa-Anwendungen verfügt. Über 600 Kunstwerke mit dem Schwerpunkt der Fotografie prägen das Ambiente des Hauses, ebenso wie die modern-klassische Ausstattung von Elliott Barnes. Weitere Informationen hier.

Quelle: Marriott International, München