Ich danke euch allen, die ihr meinen Blog lest und euch für meine Gedanken, Visionen und Themen aus dem Bereich der professionellen Gastronomie und Hotellerie interessiert. Und, wie ich gehört habe, besonders auch für meine „Places to be“, Buch-Rezensionen und sogar über meine gesellschaftskritischen, zum tiefgründigen Nachdenken inspirierenden Beiträge interessiert. In diesem Jahr kam vieles zu kurz. Corona war überdominant und hat alles in den Schatten gestellt. Aber wem schreibe ich das. Es betrifft uns alle…

Euch allen wünsche ich eine ruhige und erholsame Weihnachtszeit und ein freudvolles Jahr 2021!

Auf dass wir gesund und zuversichtlich bleiben, schöne Orte und Momente erleben dürfen, gemeinsam Sinn stiftendes tun und uns bald wieder einmal nicht nur bei Zoom, Go to Webinar & Co., sondern ganz analog 1:1 treffen.

Eure Petra Pettmann