Ob Kantine oder Essensgutschein für auswärts: Wenn Sie Ihren Angestellten kostenlose oder verbilligte Mahlzeiten zur Verfügung stellen, ist dies ein geldwerter Vorteil. Damit Sie nicht jedes Mal den einzelnen Preis einer Mahlzeit berechnen müssen, legt die Finanzverwaltung Sachbezugswerte fest. Diese werden 2019 erhöht: Damit ist pro Arbeitstag ein Steuerbonus von bis zu 6,40 Euro für ein Mittagessen möglich. Der Monatswert für Verpflegung beträgt 251 Euro.

Quelle: immobilienscout24.de

Advertisements